Soir bordé d’or

Soirbuch
Soeben in Bargfeld eingetroffen: Die Neuausgabe der französischen Übersetzung von »Abend mit Goldrand«. Übersetzer: Claude Riehl.

15. September 2015
____

Whisky

Whisky
Whisky: jener Trank, vor dem der Verstand in Ehrfurcht den Nacken senkt
(Zettel 4693 zum Fragment »Julia, oder die Gemälde«)

8. September 2015
____

Nobody

nobody
nobody understands anything / anyone
(Zettel 4456 zum Fragment »Julia, oder die Gemälde«)

21. August 2015
____

Abdomen

Abdomen
Abdomen wie Betonmischer, und
ElektrickerNerven id Augen
Var?| ? Ohren
(Zettel 4386 zum Fragment »Julia, oder die Gemälde«)

17. August 2015
____

Truth

truth
There are nicer things in the world than truth
(Zettel 4441 zum Fragment »Julia, oder die Gemälde«)

24. Juli 2015
____

Charlatan

charlatan
ich: der ›Charlatan des Nordens‹
(Zettel 4151 zum Fragment »Julia, oder die Gemälde«)

20. Juli 2015
____

Auspacken

exponat
bald in Berlin

15. Juli 2015
____

Zu jung

zujung
ich bin gar zu jung auf d Welt gekomm’m; deswegen weiß ich Alles noch nich so
(Zettel 3841 zum Fragment »Julia, oder die Gemälde«)

15. Juli 2015
____

Verräter

verraeter
Alle Menschen/Verständigen verraten für die Gegenwart die Zukunft. Ich nich.
(Zettel 3761 zum Fragment »Julia, oder die Gemälde«)

9. Juli 2015
____

Soir bordé d’or

Soir
Endlich wieder lieferbar: »Soir bordé d’or« Une Farce-Féérie. 55 Tableaux des Confins Rust(r)iques pour Amateurs de Crocs-en-langue.
Übersetzt von Claude Riehl.
Editions Maurice Nadeau – Les Lettres nouvelles
(hier zu sehen: Seite 107)

8. Juli 2015
____

Seiten: vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 nächste